Zur Seite

Pilzernte auf "Triebscheid"

Foto 1: “Weidmannsheil!”
Foto 2: 
Hermann Schormann und Hen
Foto 3: Exotische Bäume

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Foto 1: “Stein im Brett” mit Eberhard Sodenkamp
Foto 2: Mein Ackerdiesel
Foto 3: Triebscheid”

Foto 2
Foto 2
Foto 2

Der Triebscheiderhof, ein Pardies für Pferde

So sah es aus, als der Sägeweiher noch ein Badeteich war

Der Sägeweiher, im Geißbachtal, liegt in einer traumhaften Landschaft. Das Gewässer, das zum „Triebscheiderhof“ gehört und von dort in 5 Minuten zu erreichen ist, war früher einmal ein beliebter Badeteich für die Besucher aus nah und fern. So mancher Hasseler und Niederwürzbacher hat dort das Schwimmen erlernt. Zu jeder Jahreszeit ist es ein besonderes Erlebnis, als Wanderer oder Radler, diesen schönen Teil des Saarlandes zu erkunden. „Nolls Bauerngasthof“ auf Triebscheid lädt die Besucher herzlich zu einer Rast ein.

Die Bilder von früher und heute zeigen den Sägeweiher früher und heute.

Zur Seite